Zum Inhalt springen
30.03.2016

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 14 vom 3. April 2016

Meldung der Woche

  • Meldung der Woche / Bahnhofsmission Ingolstadt: 2015 weit über 6.000 Menschen unterstützt

Thema der Woche

  • Schokoriegel aus dem Fair-o-maten / Maria Ward-Realschule erhält das Siegel „Fairtrade-School“ / Thema an den diözesanen Schulen
  • Anders leben, damit andere überleben können / 216 Schulen haben bereits das „Fairtrade-School“-Siegel / Ein Blick in die Nachbarbistümer

Aus dem Bistum

  • Kloster hilft Bolivienhilfe / 4.000 Euro-Spende für Tuberkulose-Station
  • Auch Karoline Mayer kommt / Neues Programm der Hochschulgemeinde
  • Zu Christus auf der Straße – heimatlos, krank oder arm / Bischof erklärt tiefere Dimension der Fußwaschung / Erstmals waren Frauen Kandidatinnen im Dom
  • Päpstliche „Hausaufgaben“ für Maria Brünnlein / In der Wemdinger Wallfahrtsbasilika finden jeden Mittwoch „Vormittage der Barmherzigkeit“ statt
  • Beichten: Das Leben anschauen und darüber nachdenken / Meditativer „Abend der Barmherzigkeit“ in Ingolstadt/Herz Jesu mit Eucharistischer Anbetung
  • Kartage erleben / Jugendkreuzwege und kindgerechte Texte
  • „Wir sind doch kein Trauerverein!“ / Das Heidenheimer Forum Ökumene beschäftigte sich mit benediktinischer Spiritualität
  • „Es waren gute, anregende Gespräche“ / Bei einer Serie von Pastoralbesuchen erlebte der Bischof lebendige Gemeinden mit vielen Aktiven

Bistum und Pfarrgemeinden    

  • An der Orgel, in der Sakristei oder beim Damenturnen / Dank an tatkräftige Frauen / Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten / 68 Jahre Kirchenmusik
  • Ölberggruppe restauriert / Kipfenberger Figuren aus dem 15. Jahrhundert
  • Ein neues Heiliges Grab / Pfarrei Huisheim knüpft an alte Tradition an
  • „Gott hat mit jedem von Euch etwas ganz Besonderes vor“ / 400 Firmbewerber bei dekanatsweitem Gottesdienst in Neumarkt / Basteln für den Bauchladen
  • Leiden und Sterben vertont / Katholische und evangelische Akteure
  • Mit Lichtern zum Patron / Landvolkbewegung traf sich in Inching
  • Das Taufbewusstsein soll nicht an der Dorfgrenze enden / Bischof wirbt bei Pastoralbesuch für Miteinander im Pfarrverbund / Viel Interesse an den Minis
  • „Endlich ein Platz für jede und jeden im Haus Gottes!“ / Große Freude beim ersten Gottesdienst in St. Willibald und Walburga in Bugendana (Burundi)

Aus Kirche und Welt

  • Kultur der Hoffnung / Osterbotschaften der Kirchen
  • Ein neues Zuhause für Kinder / Mit Spenden der Erstkommunionkinder unterstützt das Bonifatiuswerk ein Heim in Berlin-Neukölln
  • Geschenke für Flüchtlinge / Papst Franziskus lobt katholisches Hilfswerk
  • Kluft beim Glauben / Studie zeigt unterschiedliche Religiosität
  • Die Kar- und Ostertage in Rom / Papst Franziskus: Gläubige sollen freudige Diener der Hoffnung sein

Religiöses Thema

  • „Das habt ihr mir getan!“ / Gedanken zum Wandfresko „ Werke der Barmherzigkeit“ in der Wemdinger Stadtpfarrkirche

Kalenderblatt

  • Selbstbewusste Katholiken / Vor 85 Jahren fand in Nürnberg ein Katholikentag statt

Wege im Glauben

  • Gehört – Einem Schöpfungshymnus auf der Spur
  • Impuls – Laudato si’, mi Signore
  • Einkehr – Verkündigung des Herrn auf dem Jura

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 38 vom 23.09.2018

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen@kirchenzeitung-eichstaett.de



Bezugspreise (ab Jan. 2018): Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 7,50 € (6,35 € einschl. 7 % MWSt. + 1,15 € Zustellgebühr); durch die Post monatlich 8,25 €; Einzelnummer 1,80 €.