Zum Inhalt springen
12.07.2017

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 29 vom 16.7.2017

Meldung der Woche

  • Meldung der Woche / Caritas-Studie: Mehr Schüler verlassen Schule ohne Abschluss

Willibaldswoche

  • Punktgewinn beim Singen mit Wunibald / Unterwegs mit Leon und Maximilian beim Tag der Ministranten / Über 1.000 Teilnehmer
  • „In Gottes Plan aufgehen“ / Kölner Erzbischof, Kardinal Rainer Maria Woelki, beim „Tag der Mitarbeiter“ in der Willibaldswoche
  • „Mit Gott und den Menschen reden“ / Treffpunkt Willibaldswoche: Angebote für Männer und Lehrkräfte / Wallfahrtstag als Abschluss
  • Willibaldswoche: Nicht mehr wegzudenken

Aus dem Bistum

  • Stiefkind der Hochschulen? / Symposium über theologische Fakultäten
  • Zu frommen europäischen Orten / Pilger- und Bildungsreisen nach Fatima, Santiago de Compostela, Assisi und ins Heilige Land

Bistum und Pfarrgemeinden

  • „Sie ist ein Fingerzeig nach oben“ / Bischof Gregor Maria Hanke bei 300-jährigem Jubiläum der Kirche in Petersbuch
  • 180 gemeinsame Professjahre / Drei Franziskanerinnen feiern Jubiläum
  • Seit 1947 in der Abtei / Raphael Hollweck in Münsterschwarzach geehrt
  • Jeden Tag im Einsatz / Veranstaltung zur Schulpastoral in Schwabach
  • Raitenbuch holt den Pokal / Junioren ermitteln DJK-Diözesanmeister
  • Frauen und Firmlinge helfen / Spende für Projekt auf den Philippinen, Lebensmittel für Bedürftige und Geld für Kindergarten
  • „Wir sind zuhause im Glück“ / Abschluss der Sanierung und Erweiterung des Kindergartens Marienheim in Pollenfeld

Aus Kirche und Welt

  • „Mehr Selbstbewusstsein“ / Kardinal fordert, dem Zeitgeist zu widersprechen
  • Ökumenisch managen / Erzbistum und Landeskirche kooperieren
  • Explizit christliche Musik / Kunst- und Kulturpreis für Mark Andre
  • „Er war unbeugsam im Glauben“ / Im Alter von 83 Jahren starb der emeritierte Kölner Erzbischof, Kardinal Joachim Meisner
  • Gipfelziele erfüllt? / Papst fordert weiter Problemlösungen
  • Friedensmarsch der Imame / Mahnung an Orten terroristischer Anschläge
  • Ein Zeichen ökumenischer Einheit gesetzt / Protestanten und Reformierte bekennen sich in Leipzig zum „Wittenberger Zeugnis“
  • „Protestantischer Barock“ / Verein weist auf Markgrafenkirchen hin 
  • Naumburg durchgefallen / Auch im zweiten Anlauf kein Welterbe-Titel

Religiöses Thema

  • Das Ringen um den „wahren Glauben“ / Ausstellung in Neuburg lässt die Zeit der Reformation und Gegenreformation lebendig werden

Kalenderblatt

  • Er hatte einen Plan / Vor 975 Jahren starb Heribert, der 15. Eichstätter Oberhirte

Wege im Glauben 

  • Gelesen – Künstlerische Reflexionen über Bildung und Begegnung
  • Impuls – Fromme Rekorde: Ein ganz besonderes Buch
  • Einkehr – Beim heiligen Madl im Labertal

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 32/33 vom 12./19.08.2018

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen@kirchenzeitung-eichstaett.de



Bezugspreise (ab Jan. 2018): Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 7,50 € (6,35 € einschl. 7 % MWSt. + 1,15 € Zustellgebühr); durch die Post monatlich 8,25 €; Einzelnummer 1,80 €.