Zum Inhalt springen
09.09.2020

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 37 vom 13. September 2020

Thema der Woche

  • „Sport um der Menschen willen“
    Vor 100 Jahren wurde der katholische Sportverband Deutsche Jugendkraft (DJK) gegründet; S. 4 und 5
  • „Schlagt eure Besten vor!“
    100 Vorbilder zum 100. Jubiläum; S. 5

Aus dem Bistum

  • Es wird wieder gesungen
    Dommusik startet Proben für Kinderchöre; S. 3
  • Suche nach Anhaltspunkten
    Kirchliches Vorermittlungsverfahren in Eichstätt; S. 3
  • Zugehört, einander ernst genommen
    Eichstätter Teilnehmer berichten vom Regionentreffen zum Synodalen Weg in München; S. 6
  • „Alle Ordnungsmuster erschüttert“  - (Unsere Leseprobe ist ab 11.9.2020 für Sie online)
    Generalvikar denkt über Corona-Krise nach / Jetzt schon Weihnachten im Blick haben; S. 7
  • Begegnung und Bildung
    Die Sakramente – Pastorale Angebote; S. 8
  • Mühlen, Kirchen, Keller
    Samstagspilgern nach Raitenbuch; S. 8
  • „Aktivierungsangebot für das starke Geschlecht“
    Das diözesane Referat Seniorenpastoral will herausfinden, was Männer mögen; S. 8
  • Angebote entwickeln und antworten
    Pastoralreferenten-Ausbildung startet/ Kooperation zwischen Bamberg, Eichstätt und Würzburg; S. 29
  • Mit dem Drahtesel zu „Maria in der Hoffnung"
    Apostolische Schwestern organisierten wieder Frauenradwallfahrt / Zwei Tage zum Bogenberg; S. 30
  • Vom schönen Gefühl, wieder gemeinsam unterwegs zu sein
    Ausgangspunkt der KDFB-Reihe „Rucksack und Bibel“ war heuer der Habsberg; S. 30
  • Großes Lob für „absolute Bio-Pioniere“
    Bayerische Landwirtschaftsministerin besucht Apfeltag im Kloster Plankstetten; S. 31

Bistum und Pfarrgemeinden

  • Qualifiziert im Beruf und fest verankert im Glauben
    Zwei Ordensfrauen aus dem Bistum begehen 60-jährige Profess / Jahrzehnte in der Krankenpflege; S. 21
  • Sebasti-Bruderschaft dankt
    Josef Harrer 50 Jahre aktiv, 13 davon als Präfekt; S. 21
  • Da, wenn man sie braucht
    Büchenbacher Mesnerin feiert 80. Geburtstag; S. 21
  • Hände drunter und dann geschützt in den Gottesdienst
    Sechs Pfarreien im Dekanat Herrieden bestellen gemeinsam mobile Hygienestationen; S. 22
  • Klein und Groß zeigen Herz
    Spenden für Kinder, die Therapien brauchen; S. 23
  • Jugendtreff und Beichtstuhl
    Kaplan Robert Willmann: Abschied von Neumarkt; S. 23

Aus Kirche und Welt

  • Thema Sterbehilfe
    Besorgt über unterschiedliche Auffassungen; S. 10
  • Ein kostbares Geschenk
    Kirche prangert Raubbau an der Natur an; S. 10
  • Ehrliche Antwort finden
    Erzbistum Köln plant Umstrukturierungen; S. 10
  • Kirche nah bei den Menschen
    Bischöfe verteidigen Absage von Gottesdiensten; S. 10
  • „Der gute Geist von Frankfurt lebt!“
    Regionenkonferenzen des Synodalen Wegs an fünf Orten in der Republik / Engagierte Debatten; S. 11
  • Die Krise überwinden
    Wieder Gläubige bei Generalaudienz; S. 12
  • 50 Jahre Fairer Handel
    Hilfswerke erinnern an die Anfänge; S. 12
  • Erzbischof von Minsk darf weiterhin nicht einreisen
    Hilfswerk: In Belarus setzen sich die Repressalien gegen die katholische Kirche fort; S. 13

Kalenderblatt

  • Über den wilden Ozean
    Vor 400 Jahren machten sich englische Christen auf den Weg nach Nordamerika; S. 18

Das Religiöse Thema

  • Zur größeren Ehre der Gnadenmutter
    Das Marienwerk, eine Vereinigung im Dienste Unserer Lieben Frau von Altötting; S.14 und 15

Wege im Glauben 

  • Das Fräulein und der Philosoph
    Worüber Friedrich Nietzsche im Urlaub so nachdachte /  Historischer Roman von Markus Herrmann; S. 19
  • Einkehr: Treuchtlingens ältestes Gotteshaus; S. 19
  • Von allen Tieren ein Paar: Allesfressender Laufvogel; S. 19

Zeugen des Glaubens

  • Johannes Massias – 16. September

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 43 vom 25.10.2020

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de

Bezugspreise (ab Jan. 2020):
Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 8,30 €
(7,15 € einschl. 7 % MWSt. + 1,15 € Zustellgebühr);
durch die Post monatlich 9,05 €;
Einzelnummer 2,10 €.