Zum Inhalt springen
23.01.2019

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 4 vom 27.1.2019

Thema der Woche

  • „Es ist eine enorme Herausforderung“ / Besuch beim designierten Generalvikar der Diözese Eichstätt, P. Michael Huber

Aus dem Bistum

  • Zeichen der Solidarität / Kundgebung: Verfolgte Christen brauchen Hilfe 
  • Wort-Gottes-Feiern sind gewünscht / Umfrage im Bistum: Gottesdienstform ohne Priester als „wichtige Säule des Gemeindelebens“
  • Von der Kunst des Programmierens / Spannende Analogien beim Neujahrsempfang des Diözesanrats der Katholiken in Eichstätt
  • Drei dicke Protokollbücher erzählen von starken Frauen / KDFB-Zweigverein Hilpoltstein startet mit Gottesdienst ins Jubeljahr / Feier mit Bischof im Juni
  • Beispielgebende Sozialprojekte gesucht /Caritas und Diakonie schreiben ökumenischen Preis aus
  • Frauenwahlrecht seit 100 Jahren: KDFB zieht den Hut / Aktionen im Bistum Eichstätt erinnern an Frauen, die sich gegen viele Widerstände durchsetzten
  • Schon dabei, als die Ausleihe noch ohne Computer lief / Büchereien in Freystadt, Eichstätt und Berg ehren langjährige ehrenamtliche Mitarbeiter
  • Ehrenamtliche: Der wahre Reichtum der Vereine / Kirchlicher Sportverein DJK ehrt in Lengenfeld vorbildliche Aktive / Peter Wölfl ist „Stiller Held“
  • „Es geht um viel mehr als um Bienen“ / Volksbegehren zur Artenvielfalt vom 31. Januar bis 13. Februar findet Unterstützer im Bistum

Bistum und Pfarrgemeinden           

  • Mitbestimmt, in welche Richtung die Pfarreien steuern / Langjährige Kirchenverwaltungsmitglieder verabschiedet / Neubauten und Sanierungen geplant
  • Rückblick auf bis zu 65 gemeinsame Ehejahre / Pfarrei St. Walburga in Beilngries feiert mit Paaren Dankmesse / Empfang im Kaplanshaus
  • Stützen im Kirchenchor St. Sebald / Ehrungen für treue Sänger / Doris Novotny seit 30 Jahren aktiv
  • 56 Priesterjahre in Kapstadt / Pfarrer i. R. Werner Stafflinger verstorben
  • Mehrwert von Pflegerobotern / Neues Caritas-Werkheft über Digitalisierung
  • Frauenbund unterstützt Frauenhäuser / Spenden für Einrichtungen in Schwabach und Ingolstadt / Kinder und Gartenbauverein helfen Kindern
  • Eine Stadt mit Zusammenhalt und Liebenswürdigkeit / Ökumenischer Neujahrsempfang in Wassertrüdingen / Bürgermeister „herzlich aufgenommen“
  • Ehre für Ehrenamtliche / „Stille Helden“ in Neumarkt gewürdigt
  • Gottes Segen im neuen Jahr / Kirchliche Empfänge in mehreren Orten

Aus Kirche und Welt

  • Appell an Abgeordnete / Caritas gegen Einsatz von Pränataltests
  • „Kirche bezahlt ordentlich“ / Caritas zur Entlohnung von Altenpflegekräften
  • „Der Staat ist gefordert“ / BKU zu Haftungsfragen im Dieselskandal
  • Bischof Oster: „Wir sind begeistert aufgenommen worden“ / Der Weltjugendtag in Panama hat begonnen / 2.300 deutsche Teilnehmer
  • Abschiebestopp gefordert / Evangelische Allianz zu „Open Doors“-Bericht
  • Migranten sind Bereicherung / Sie prägten gesamte Menschheitsgeschichte
  • Ein „Treffen von Pastoren“ / Missbrauchsgipfel soll Bewusstsein stärken
  • Kommission aufgelöst / Keine Sonderkonditionen für Piusbrüder
  • Die neue Religionsfreiheit / Junge Leute sind offen für Glaubensfragen, doch beim Thema „Kirche“ machen viele dicht

Kalenderblatt

  • Retter der Kirchenmusik / Vor 425 Jahren starb der Komponist Giovanni Pierluigi da Palestrina

Das religiöse Thema

  • Für Mädchen eine gute Adresse / Vor 150 Jahren wurde die Maria Ward Mädchenrealschule in Eichstätt gegründet

Wege im Glauben 

  • Kleine und große Christen sollen etwas davon haben / Handbuch für die Praxis: Erika Schwarzer stellt Entwürfe für Kindergottesdienste vor
  • Kirche entdecken: Taktgeber des Lebens
  • Doppelt gebetet: Singt dem Herrn ein neues Lied

Zeugen des Glaubens

  • Brigida von Kildare – 1. Februar

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 16 vom 21. April 2019

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen@kirchenzeitung-eichstaett.de



Bezugspreise (ab Jan. 2018): Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 7,50 € (6,35 € einschl. 7 % MWSt. + 1,15 € Zustellgebühr); durch die Post monatlich 8,25 €; Einzelnummer 1,80 €.