Zum Inhalt springen
03.12.2019

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 49 vom 08.12.2019

Thema der Woche

  • „Das eigene Beispiel ist wichtig“ (Unsere Leseprobe ist ab 06.12.2019 für Sie online)
    Glaubensweitergabe einst und heute: Eine Vier-Generationen-Familie erzählt
  • Sich erst wieder an Kinder im Gottesdienst gewöhnen“
    Ein wenig Unruhe und ein paar Freudentränen: Auftakt für das Kinderkirche-Team Mündling

Aus dem Bistum

  • Die Kerze brennt
    Synodaler Weg in der Diözese eröffnet
  • Für Treue gibt es keine Garantie
    „Kann man so lieben?“ Fast 400 Fachleute diskutieren in Eichstätt über Theologie des Leibes
  • Für gelingende Neuorientierung beten
    Eichstätter Weihnachtspost an Missionare / Thema Synodaler Weg
  • Nicht immer sofort mähen
    Zehntes diözesanes Umweltforum zum Thema Blühflächen / Start 2010 mit zweitägigem Seminar
  • Mädchen sollen zu selbstbewussten Frauen heranwachsen
    Bolivianische Sozialarbeiterin kommt im Rahmen der Adveniat-Weihnachtsaktion nach Eichstätt
  • Buchstaben, Kunstwerke und alternative Stadtführungen
    Gemeinsames Motto der Hilfswerke für 2020: Initiative „Frieden leben“ in Nürnberg vorgestellt
  • „Nicht über uns ohne uns“
    Bundesteilhabegesetz: Fachtag in Zell
  • Dinner hilft Partnerländern
    Kolpingsfamilie Spalt bat wieder zu Tisch
  • 150 Ziegen für Kolping Togo
    Am Gedenktag Spendenscheck überreicht
  • Debatte über Pastoralreform
    Priester: „Sind keine Zelebrationsmaschinen“
  • Hingucker im Büro oder Esszimmer
    Schüler, ein Pfarrer und ein Förderverein haben Kalender für 2020 gestaltet

Bistum und Pfarrgemeinden           

  • Unvergessliche Begegnungen und Gespräche
    Pfarrer Albert Ott nimmt Abschied von Pfarrei Pölling / Nachfolger ehrt treue Caritassammler
  • Von der Silberhochzeit bis zum diamantenen Jubiläum
    Ehejubilare aus den Pfarreien Günching und Lengenfeld feiern gemeinsam Gottesdienst
  • Danke für die vielen kleinen und großen Dienste
    Ehrenamtsabend im Pfarrverband Berg / Zwei langjährige Chorsängerinnen geehrt
  • „Ein Segen für uns“
    Anna Kromer ist seit 30 Jahren Mesnerin / Organistin aus Leidenschaft / Elisabeth Weiß spielt seit 40 Jahren in Berngau
  • Mehr, als nur den Mantel teilen
    Kindergarten unterstützt mit Sankt Martins-Aktion Menschen mit Behinderung / Bücherspende
  • Viele Kronen und Informationen auf dem Parkplatz
    Sternsinger-Mobil des Kindermissionswerks macht Stopp in Kastl / Quiz und Filme

Aus Kirche und Welt

  • Auftakt des Synodalen Wegs
    Gottesdienste in deutschen Bischofskirchen
  • Ausgewogenes Verhältnis
    Kirche zum Thema Kinderrechte
  • Die Bibel ist Seele der Seelsorge
    Die Katholische Bibelföderation hat 2020 zum „Jahr des Wortes Gottes“ ausgerufen
  • Der Papst greift durch
    Maßnahmen gegen Korruption und Betrug
  • Friede und Gerechtigkeit
    Kirchliche Advents-Kampagnen eröffnet
  • Der Tod und ein kollektiver Akt der Verdrängung
    Preisgekrönter norwegischer Schriftsteller Karl Ove Knausgård liest in Schwäbisch Hall
  • Unabhängig im Gespräch
    Auszeichnungen für zwei Islamwissenschaftler

Kalenderblatt

  • Monarchische Verfassung
    Erstes Vatikanum beschließt lehramtliche Unfehlbarkeit des Papstes

Das religiöse Thema

  • Chance auf selbstbestimmtes Leben
    Seit 15 Jahren fördern Jesuiten die Bildung junger Menschen in Afghanistan

Wege im Glauben 

  • Krebs: Es gibt nicht nur den einen Weg der Heilung
    „Mut-mach-Buch“ Nr. 3: Ärzte, Therapeuten und Betroffene informieren
  • Einkehr: Die Heilerin bei Augenleiden
  • Blühender Glaube: Das Hiobstränengras

Zeugen des Glaubens

  • Vicelin von Oldenburg – 12. Dezember

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 49 vom 08. Dezember 2019

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de

Bezugspreise (ab Jan. 2018): Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 7,50 € (6,35 € einschl. 7 % MWSt. + 1,15 € Zustellgebühr); durch die Post monatlich 8,25 €; Einzelnummer 1,80 €.