Zum Inhalt springen
13.12.2017

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 51 vom 17.12.2017

Meldung der Woche

  • Hausheimer Sternsinger fahren nach Berlin 

Thema der Woche

  • Voller die Glocken nie klangen / Neuer Glockenstuhl und neues Geläut für die Pfarrkirche St. Walburga in Beilngries 
  • Ganz nach guter, alter Zimmermannskunst / Max Buchner und seine Kollegen fertigen Glockenstuhl für St. Laurentius in Irgertsheim

Zeugen des Glaubens

  • Wunibald – 18. Dezember

Aus dem Bistum

  • Unterschriften gesammelt / KAB-Kreisverband wirbt für „Cappuccino-Modell“
  • Mission als Bestimmung / Pfarrer i. R. Alois Schäfer 82-jährig verstorben
  • Ein Rabe zeigt die Abtei und das Leben der Mönche / Neuer Saal und multimedialer Führer für Kloster Plankstetten / 40 Videos zur Auswahl
  • Fleißige Schneiderinnen und großzügige Spender / Neue Gewänder für Sternsinger in Röckenhofen und Herrnsberg und für Mönings Ministranten
  • Selbst Südtiroler verwenden den Eichstätter Bestseller / Gründlich überarbeitete „Hilfen für die Messfeier“ im Willibaldverlag erschienen
  • Zwei Chöre, zwei Dekanate, zwei Bistümer / 20 Sängerinnen und Sänger aus tschechischem Partnerbistum Leitmeritz zu Gast in Weißenburg
  • Weihnachtspäckchen rund um den Erdball / Referat Weltkirche sendet Lebkuchen und Neuigkeiten aus dem Heimatbistum an Missionare
  • Im Tante Emma-Laden anschreiben lassen / Bewohner können im Altenheim für täglichen Bedarf einkaufen
  • Kokosparfait und Kinderbuch-Lesung / Mit unterschiedlichen Angeboten Spenden gesammelt / Hilfe für Kirchenrenovierung
  • Spannende Geschichten entlang des Krippenwegs / Quer durch Ingolstadt können 36 Exponate besichtigt werden / Heuer zum 20. Mal
  • Wenn Biesenhards Kinder auf Herbergssuche gehen / Das Flüchtlingsmädchen Resi Saller begründete 1948 eine Tradition, die bis heute lebendig ist

Bistum und Pfarrgemeinden

  • Als Kolpingsohn 1960 beim Eucharistischen Weltkongress / Erinnerungen und Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in den Ortsvereinen des Bistums  
  • Auszeit zum Adventsbeginn / Frauenbund und Frauenpastoral luden ein
  • „Junges Talent, älterer Poet“ / Ungewöhnliche Kunstaktion im Pfarrheim  
  • Wemdinger im Waisenhaus / Ehemaliger Kaplan leitet indische Einrichtung  
  • Wo die Kleinsten in eine lebendige Kirche hineinwachsen / Eltern-Kind-Gruppen in Wettstetten feiern 30-jähriges Bestehen / 250 Euro Spende an Elisa 

Aus Kirche und Welt

  • Werbeverbot bekräftigt / ZdK: Lebensschutz vom Embryo bis zum Tod  
  • Hilfswerk mahnt / Aufhebung des Abschiebestopps „realitätsfern“ 
  • Kinder brauchen Hilfe / Koch: Jeder ist gefordert, etwas zu tun 
  • Kirchenasyl: „Ein Segen für den Rechtsstaat“ / Bundesamt für Migration und Bundesinnenminister beklagen steigende Zahl der Fälle  
  • Noch gibt es Überschuss / Drei Bistümer legen Finanzberichte vor
  • Humanisten gleichgestellt / Neuer Status nach langen Verhandlungen
  • „Nicht stehen bleiben“ / Lutherischer Weltbund beim Papst
  • Maria im Mittelpunkt / Papstbotschaft zum Welttag der Kranken 2018
  • Fünf Jahre Zwitschern / Heute lesen 40 Millionen die Tweets des Papstes 
  • Papst löst Debatte über Vaterunser-Bitte aus / Katholische und evangelische Experten gegen Text-Änderung  
  • Jerusalem: Allen gleichermaßen heilig / Besorgte Reaktionen auf Pläne Trumps / Warnung vor Unruhen

Das religiöse Thema

  • Überlebenskampf der Lastenträger / Adveniat unterstützt ein Projekt der Katholischen Arbeiterjugend auf dem Großmarkt in Caracas 

Kalenderblatt

  • Keiner wollte ihn drucken / Vor 100 Jahren wurde Heinrich Böll geboren 

Wege im Glauben 

  • Neue Geschichten rund um den Stall von Bethlehem / Fränkische Autoren erinnern sich an früher / Literarischer Adventskalender zum Staunen 

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 46 vom 18.11.2018

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen@kirchenzeitung-eichstaett.de



Bezugspreise (ab Jan. 2018): Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 7,50 € (6,35 € einschl. 7 % MWSt. + 1,15 € Zustellgebühr); durch die Post monatlich 8,25 €; Einzelnummer 1,80 €.