Zum Inhalt springen

Serie: Lebensfragen - Lebenshilfe

12.02.2016

Das Bedürfnis nach Trost

Noch bis zum 20. November 2016 begehen wir das von Papst Franziskus ausgerufene Heilige Jahr der Barmherzigkeit. Im Folgenden stelle ich Ihnen einige...
15.01.2016

Bewahren Sie sich Ihre Neugier!

Wenn auch dem Wort Neugier im Sinne einer Grenzüberschreitung ("Jemand steckt seine Nase in Dinge, die ihn nichts angehen") ein negativer Beigeschmack...
04.12.2015

Stille Zeichen der Liebe

Langsam schiebt sie ihre Hand über den Tisch, ergreift die Hand des Moderators. Zuvor hatte  Reinhold Beckmann die ältere Dame gefragt, wie sie mit...
30.10.2015

Alleinsein gehört zum Leben

Wenn ich in trüben Herbsttagen durch die Straßen und Parks unserer kleinen Stadt schlendere, kommt mir immer wieder die erste Strophe aus Hermann...
02.10.2015

Lob der kleinen Glücksmomente

Schon seit der Antike hat die Suche nach der großen, umfassenden Lebensglückseligkeit (altgriechisch: eudaimonie) Konjunktur. Im Folgenden möchte  ich...
04.09.2015

Zehn Zentimeter größer

In seiner Kolumne "Wie man glücklich wird" schildert der Schriftsteller Axel Hacke als Ich-Erzähler, wie er mit seinem fünfjährigen Sohn Luis eine...
31.07.2015

Vergleichen gehört zum Leben

Josef vergleicht sich mit -Christian, Sabine mit Pia und das Liebespaar Rosi und Heinz vergleicht sich mit dem befreundeten Liebespaar -Margareta und...
03.07.2015

Warten, bis die Seele nachkommt

In jedem Lebensalter haben wir, ob alleine oder in einer Partnerschaft, spannende Entwicklungsaufgaben zu bewältigen. Schon in jungen Jahren müssen...
05.06.2015

Das Bedürfnis nach Wirkung

In diesem Jahr hat sich Susanne (48 Jahre) endlich einen lange gehegten Wunsch erfüllt. Zusammen mit ihrem Mann Jonas (52 Jahre) genoss sie den...
02.05.2015

Respekt in der Partnerschaft

Das Wort "Respekt" kommt vom lateinischen "respicere", was soviel wie "zurücksehen" beziehungsweise "Rücksicht" bedeutet. Wenn eine Liebesbeziehung...

Der Autor

Prof. Dr. Gerhard Nechwatal

Prof. Dr. Gerhard Nechwatal, Diözesanfachreferent der Psychologischen Beratungsstellen für Ehe-, Familien- und Lebensberatung in der Diözese Eichstätt und Honorarprofessor für Psychologie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Kardinal-Preysing-Platz 3
85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-623 Fax (08421) 50-627
E-Mail: efl.eichstaett(at)bistum-eichstaett(dot)de

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 08 vom 25.02.2018

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen@kirchenzeitung-eichstaett.de



Bezugspreise (ab Jan. 2018): Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 7,50 € (6,35 € einschl. 7 % MWSt. + 1,15 € Zustellgebühr); durch die Post monatlich 8,25 €; Einzelnummer 1,80 €.