Zum Inhalt springen

Willkommen bei der Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt

Die Wochenzeitung für die Gläubigen in der Diözese Eichstätt informiert über die Weltkirche und über die Ortskirche, kommentiert das Geschehen in Kirche und Gesellschaft, bietet Lebenshilfe und Unterhaltung und ist Forum des Meinungsaustausches unter den Lesern.

Hinweis für unsere Leser:

Die Dienststellen des Bischöflichen Ordinariats Eichstätt sind
– aufgrund der aktuellen Lage in Sachen Corona-Krise –
bis auf Weiteres für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen.

Das betrifft auch die Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt. Wir sind jedoch weiterhin für Sie erreichbar telefonisch unter 08421/50810 oder per E-Mail unter
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de.

Wenn Sie uns berichten wollen, was in diesen Tagen in Ihren Gemeinden geschieht,
was Sie dem lähmenden Stillstand des kirchlichen Lebens an Kreativität entgegensetzen.
Unter der Telefonnummer 08421/50819 erreichen Sie jeden Donnerstag von 9-12 Uhr
die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Redaktion.

.

Leseproben der Kirchenzeitung

13.01.2021

Die Kamera neben dem Kelch - Über die Streaming-Angebote der Pfarreien / Digitalisierung als Chance für die Pastoral

Interaktiv: Bei Gottesdiensten in Schwabach, wie hier zum Hochfest Erscheinung des Herrn
Es ruckelt und manchmal ist auch nichts zu hören. Pfarradministrator Martin Seefried ist seit Mitte März vorigen Jahres jeden Sonntag mit seinem Gottesdienst aus Stopfenheim (Dekanat Weißenburg-Wemding) live im Internet zu sehen. Die Technik spielte nicht jedes Mal mit, gibt er unumwunden zu. Aber: Es hat sich auch einiges getan in Sachen Digitalisierung in der Kirche. Bei ihm in St. Augustinus und auch in anderen Pfarreien im Bistum.
05.01.2021

Ein „stiller Held“ als Namenspatron / Der Papst hat ein Josefsjahr ausgerufen – was viele freut, die nach ihm benannt sind

Der Papst hat ein Josefsjahr ausgerufen – was viele freut, die nach ihm benannt sind
Mit dem Herzen eines Vaters“, so lautet die deutsche Übersetzung für „Patris corde“. Ein Schreiben mit diesem Titel hat Papst Franziskus Ende des vergangenen Jahres veröffentlicht und darin den heiligen Josef als besonderes Vorbild für die Menschen heutiger Tage gewürdigt – als einen „stillen Helden“, wie es sie auch in Zeiten der Pandemie gebe. Zugleich hat der Papst für 2021 ein „Jahr des heiligen Josef“ ausgerufen.
29.12.2020

Gemeinschaft – ganz selbstverständlich / Wie in Familienkreisen Vertrautheit wächst und Kirche lebt – zum Beispiel in Georgensgmünd

Wie in Familienkreisen Vertrautheit wächst und Kirche lebt
Höchstens zwei Hausstände“, so lautet im Corona-Lockdown das Limit für Unternehmungen im Freundes- und Bekanntenkreis. Mit befreundeten Paaren im Wohnzimmer zusammensitzen und gemeinsame Urlaubserinnerungen austauschen? Oder eine ausgiebige Winterwanderung im Kreise von Vereinsmitgliedern unternehmen? Gesellige Zeitgenossen sehnen die Zeit herbei, in der das wieder möglich ist. Zum Beispiel die Mitglieder von Familienkreisen.

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 4 vom 24.1.2021

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de

Bezugspreise (ab Jan. 2020):
Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 8,30 €
(7,15 € einschl. 7 % MWSt. + 1,15 € Zustellgebühr);
durch die Post monatlich 9,05 €;
Einzelnummer 2,10 €.