Zum Inhalt springen
29.06.2022

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 27 vom 3. Juli 2022

Thema der Woche

Aus dem Bistum

  • Ein starkes Zeichen
    Bischof Hanke weiht zwei Männer zu Diakonen; S. 3
  • Für die Thannhausener ein Termin mit hohem Stellenwert
    Beim Herz-Jesu-Fest wurde das 250-jährige Bestehen der gleichnamigen Bruderschaft
    gefeiert; S. 6
  • „Keine Folklore, sondern sehr persönliche Angelegenheit“
    Diözesanjugendpfarrer macht sich in Velburg Gedanken zum Herz-Jesu-Fest /
    Eremit(in) kommt; S. 6
  • Ein neuer Platz für Maria Goretti in der Schlosskapelle
    Reliquiar in Schrein im Jugendhaus Pfünz eingesetzt / Minis drehen Film über
    das Leben der Heiligen; S. 7
  • Mit „Freiheitschor“ und 200 Zuhörern
    Kolpingbezirk Beilngries feiert im Fribertshofener Tal / 600 Euro Kollekte; S. 7
  • Wie Großes und Segensreiches entstehen kann
    Einladung zur Willibaldswoche / Wallfahrt der Männer und Tag der pastoralen
    Mitarbeitenden; S. 8
  • Spiel, Spaß und Isomatten
    Zelt- und Hüttenlager in den Sommerferien; S. 8
  • Farbprächtige Bestätigung des Glaubens
    Zum Zyklus „Die sieben Sakramente“ des Eichstätter Malers Johann
    Chrysostomus Winck; S. 31

Bistum und Pfarrgemeinden

  • Ein Dienst, der das Leben bereichert und Spaß macht
    Abschied von langjährigen Pfarrgemeinderätinnen und -räten /
    20 Jahre lang Vorsitzender; S. 21
  • Beeindruckende Anzahl an Veranstaltungen
    Frauenkreis Deining feiert 40-jähriges Bestehen nach / Lob von Pfarrer
    und Bürgermeister; S. 21
  • Beim Schrein der heiligen Therese vom Kinde Jesus
    Eichstätter Schönstattbewegung pilgert nach Vallendar,
    Pietenfelder nach Bettbrunn; S. 22
  • Gnadentag für die ganze Familie
    Ein ganz besonderer Dreifaltigkeitssonntag in Waldkirchen auf dem Petersberg; S. 23
  • Gottvertrauen heißt nicht, Probleme der Welt kleinzureden
    Kapiteljahrtag des Dekanats Eichstätt in Beilngries / Über Hintergründe
    des Ukrainekriegs informiert; S. 29
  • Gemeinsam durch Höhen und Tiefen, Glück und Leid
    Pfarrverband Greding und Pfarrei Ornbau laden Ehejubilare zum
    Dankgottesdienst ein; S. 29
  • Der wichtigste Ort“ für die Gemeinde
    Bischof Hanke weiht neuen Altar in Kevenhüll / Krönender Abschluss
    der Innensanierung; S. 30

Aus Kirche und Welt

  • Rekordzahlen bei Austritten
    Nur noch 26 Prozent Katholiken in Deutschland; S. 10 
  • Klage gegen Benedikt XVI.
    Betroffener wendet sich an Landgericht; S. 10
  • Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen
    Streichung des Paragrafen 219a / Sorge bei katholischen Frauenverbänden; S. 11
  • „Das Leben gestalten und vor Gott verantworten“
    Bischöfe und Verbände äußern sich in Debatte zur gesetzlichen Neuregelung
    der Suizidassistenz; S. 11
  • Familie als Berufung
    X. Weltfamilientreffen in Rom beendet; S. 12
  • Zeitenwende in den USA
    US-Bischöfe erfreut über Abtreibungsverbot; S. 12
  • Warnung vor historischem Rückschritt beim Klimaschutz /
    Hilfsorganisationen befürchten bei G7-Gipfel neue Investitionen in fossile Energien; S. 13
  • Antworten auf Krisen finden
    „Misereor“: G7-Staaten müssen Einsatz zeigen; S. 13
  • Hungersnot in Ostafrika
    Mehr als 80 Millionen Menschen leiden Hunger; S. 13

Kalenderblatt

  • Alter Turm, neue Kirche
    Wettstetten feiert erste urkundliche Erwähnung vor über 1.200 Jahren; S. 18

Das religiöse Thema

  • Heitere Spiele und tödlicher Terror
    Münchner Stadtmuseum und Jüdisches Museum erinnern an
    die Olympischen Spiele 1972; S. 14 und 15
  • Eine Upcycling-Kapelle und nie auserzählte Geschichten
    72 Geheimnisse über Olympiapark und Olympisches Dorf; S. 15

Wege im Glauben 

  • Wanderwege „dahoam“ bei bayerischen Heiligen
    Erlebbare Glaubensgeschichte in einem reich bebilderten Ausflugsführer; S. 19
  • Benediktiner von A bis Z: Gyrovagen

Zeugen des Glaubens

  • Antonius Maria Zaccaria – 5. Juli 

Ausgabe Nr. 33/34 vom 14./21. August 2022

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de

Bezugspreise (ab Jan. 2021):

Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 8,80 € (7,60 € einschl. 7 % MWSt. + 1,20 € Zustellgebühr); durch die Post monatl. 9,55 €; Einzelnummer. 2,20 €.

.

Kündigungen des Abonnements unter Einhaltung der Kündigungsfrist von sechs Wochen zum Quartalsende: ausschließlich schriftlich gegenüber der Willibaldverlag GmbH, der Agentur oder per E-Mail an 

kuendigung(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de

Keine Haftung bei Streik oder Fällen höherer Gewalt.