Zum Inhalt springen
24.11.2021

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 48 vom 28. November 2021

Thema der Woche

  • Fragen, was die Menschen bewegt
    „Wir wollen‘ s wissen!“ – BDKJ stellt Ergebnisse
    seiner bistumsweiten Kirchen-Umfrage vor; S. 4 und 5 
  • Leitlinien in religionspluraler Zeit
    Fragen an die Eichstätter Pastoraltheologin Prof. Dr. Katharina Karl; S. 5

Aus dem Bistum

  • Gott will Leben – für alle
    Bischof Hanke bei Andacht am Habsberg; S. 3 
  • Sternsingen in den Sternen
    Planungsunsicherheit und Abwarten im Bistum; S. 3
  • Rüstzeug, um nachhaltig zu leben
    Abt Sonnenberg stellt beim Umweltforum
    das Zentrum für Schöfpungsspiritualität vor; S. 7
  • Jeden Tag eine E-Mail
    Impulse für Adventszeit mit Fotos und Zitaten; S. 8
  • Wechsel nach acht Jahren
    Kamuf folgt im Dekanatsbüro auf Wittmann; S. 21
  • Drei bronzene Ehrenkreuze
    Wechsel im BDKJ-Vorstand Herrieden; S. 21
  • Bilder von der Basilika
    Förderverein finanziert Drohnenflug in Herrieden; S. 21
  • Unterwegs auf den Spuren des heiligen Benedikt
    Katholische Jugendstelle nutzt Zeitfenster für lang geplante Italienfahrt
    Nursia, Rom, Subiaco; S. 23
  • An einem Strang ziehen
    Bauernverband-Vertreter beim Dekanatsrat; S. 23
  • Ehrenamtsbeauftragte besucht Bahnhofsmission Ingolstadt
    Eva Gottstein informiert sich bei Haupt- und Ehrenamtlichen
    Vorfreude auf größere Räume; S. 29
  • Bald wieder spielen – das wäre schön!
    Regisseur einer Theatergruppe erzählt
    Erlös für pfarrliche Bauprojekte
    Zur „Frage des Monats“; S. 30
  • Wärme für die Seele
    Caritas-Winterhilfe für obdachlose Menschen; S. 31
  • „Macht der Worte“
    Vortrag im Rahmen der KDFB-Bezirkstage; S. 31
  • Digital und real gegen häusliche Gewalt an Frauen
    Das Caritas-Frauenhaus Ingolstadt verwirklicht mehrere Maßnahmen; S. 31

Aus den Verbänden

  • Mit Dreier-Team in die nächste Amtszeit
    Neuwahlen bei der Diözesanversammlung der Pfadfinder
    Abschied von Arweck und Löhlein; S. 6
  • Weltfrieden, Waffenhandel und Wahlen
    Delegierte der Kolpingjugend tagen in Berg
    Planspiel und Gottesdienst
    Ehrenkreuz verliehen; S. 6

Bistum und Pfarrgemeinden

  • Um des Seelenheils willen
    Fischerbund Dietfurt besteht seit 300 Jahren; S. 22 

Aus Kirche und Welt

  • Wechsel an Caritas-Spitze
    Festgottesdienst zum Abschied Prälat Nehers; S. 10 
  • Bischöflicher Auto-Check
    Deutsche Umwelthilfe prüft Kirchenflotte; S. 10
  • Sehbehindertensonntag 2022
    Aktionsmonat der christlichen Kirchen geplant; S. 10
  • Neues Präsidium des Zentralkomitees deutscher Katholiken
    Irme Stetter-Karp von Vollversammlung
    an die Spitze der katholischen Laien gewählt; S. 11
  • Besinnung an Weihnachten
    Papst ermutigt zu Hoffnung und Wärme; S. 12
  • „Geheimnis der Eucharistie“
    US-Bischöfe verabschieden Lehrdokument; S. 12
  • Impfen ist eine moralische Pflicht
    Stimmen des Ständigen Rats der Bischofskonferenz und anderer; S. 13

Kalenderblatt

  • Renaissance und Reformation
    Vor 500 Jahren starb Leo X., der Papst,
    der Martin Luther exkommunizierte; S. 18

Das religiöse Thema

  • Paulinas Weg zum Selbstbewusstsein
    Wie die Frauen von San Bartolo Coyotepec
    mit Hilfe von „Adveniat“ für ihre Rechte eintreten; S. 14
  • Emanzipation ermöglichen
    Sanfte Frauenpower gegen Mexikos Machismo; S. 15

Wege im Glauben 

  • Das wandernde Gottesvolk scheint müde ...
    Der emeritierte Pastoraltheologe Ludwig Mödl
    sucht nach einem Leitbild für die Kirchenreform; S. 19
  • Religion im Spiel: Eine spannende Reise für Religion und Toleranz; S. 19

Zeugen des Glaubens

  • Friedrich von Regensburg – 30. November; S. 17 

 

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Sollnau 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810
Fax (08421) 50-820
verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de

Bezugspreise (ab Jan. 2021):
Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 8,80 €
(7,60 € einschl. 7 % MWSt. + 1,20 € Zustellgebühr);
durch die Post monatlich 9,55 €;
Einzelnummer 2,20 €.