Zum Inhalt springen
07.02.2024

Kirchenzeitung - Ausgabe Nr. 6 vom 11. Februar 2024

Thema der Woche

  • „Mir wird Vertrauen entgegengebracht“
    Eine der Seelsorgebeauftragten,
    die in fast allen Caritas-Altenheimen im Dienst sind, erzählt; S. 4 und 5
  • Das Altenseelsorgeduo ist jetzt im Rentenalter
    Michael Schmidpeter leistete ab 1991 Pionierarbeit,
    Regine Schneider war seit 2015 Referentin; S. 5

Aus dem Bistum

  • Brücken bauen allerorten
    Caritas-Jahresthema „Frieden beginnt bei mir; S. 3
  • Vorläufige Erleichterung
    Kürzungen bei Freiwilligendienst vom Tisch; S. 3
  • Wieder unter dem Dach von St. Nikolaus vereint
    Burgoberbach feiert Sanierungsabschluss mit Bischof
    Für Ehrenamtliche endet anstrengende Zeit; S. 6
  • Überzeugter und überzeugender Christ
    Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Bernhard Sutor ist 93-jährig gestorben; S. 7
  • Mitmachen bei der „klimafit-Challenge“!
    Ökumnische Fastenaktionfür Klimaschutz / Diözese Eichstätt mit am Start; S. 8
  • Nacht der offenen Kirchen
    Über 70 Veranstaltungen am 26. April in Eichstätt; S. 8

Das religiöse Thema

  • Die fromme und fruchtbare Insel
    Vor 1.300 Jahren wurde das Kloster Reichenau gegründet
    Jubiläumsprogramm; S. 14 und 15
  • Reif auf der Insel

Bistum und Pfarrgemeinden

  • Dankeschön im Namen der ganzen Pfarrei
    Im Sonntagsgottesdienst werden langjährige Mesner verabschiedet
    Quartett rückt nach; S. 21
  • „Euer Einsatz inspiriert die jüngere Generation“
    Frauenbund-Zweigvereine ehren langjährige Mitglieder
    KDFB Stirn seit 45 Jahren; S. 21
  • Uni betrauert EDV-Pionier
    Prof. Wolfgang Slaby baute Rechenzentrum auf; S. 22
  • Ergreifende Ölbergspiele
    Predigtreihen in Berching und Dietfurt starten; S. 22
  • Mit Berliner Philharmonikern musiziert
    Quartett kam auf Einladung des Diözesanbildungswerks nach Beilngries; S. 23
  • Alkohol- oder Videosucht
    Neue Onlineberatung, auch für Angehörige; S. 23
  • Faschings-Remmidemmi im Gotteshaus
    Hummelmesse in Pleinfelder Pfarrkirche mit Musik
    Pfarrfasching „im Dschungel“ in Herrieden; S. 29
  • Neue Wege beschreiten, wenn Volkskirche bröckelt
    Dekanatsforum Nummer drei:
    Haupt- und Ehrenamtliche loten Gestaltungsmöglichkeiten aus; S. 31
  • Gezielt gegen Rechtsruck
    Jugendverbände im Maximilianeum; S. 31
  • Froh über motivierte Minis
    Schulung macht fit für die Leitungsebene; S. 31

Aus Kirche und Welt

  • Qualität statt Quantität
    Theologe Paul Zulehner zur Zukunft der Kirche; S. 10
  • Ergebnisse bis Ende 2025
    Franziskaner geben Missbrauchsstudie in Auftrag; S. 10
  • Initiativen scheinen zu fruchten
    Neue Bischöfe in China und die diplomatischen Mühen des Vatikans; S. 11
  • „Man darf auch mal ein Experiment machen“
    Neuer Pilgerchef in Maria Vesperbild; S. 11
  • „Dem Herzen der Kirche nahe“
    Papst antwortet auf Brief jüdischer Gelehrter; S. 12
  • Kündigung rechtens?
    EuGH muss erneut prüfen; S. 12
  • Zwei Briefe an den Vatikan
    Strukturreformen im Bistum Aachen stoßen auf massiven Widerstand; S. 13
  • „So viel du brauchst“
    Kirchen und Hilfswerke rufen zum Klimafasten auf; S. 13

Kalenderblatt

  • „Lutherei“ in Schwabach
    Erste evangelische Predigt von Hans Dorsch vor 500 Jahren; S. 19
    (Unsere Leseprobe ist ab Freitag  den 9. Februar verfügbar.)

Zeugen des Glaubens

  • Benedikt von Aniane – 12. Februar; S. 18

Kontakt / Abo

Kirchenzeitung für das Bistum Eichstätt
Verlag und Redaktion
Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt
Tel. (08421) 50-810

verlag(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
redaktion(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de
anzeigen(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de

Bezugspreise (ab Jan. 2024):

Durch die Agentur (Pfarramt) monatlich 8,80 € (7,60 € einschl. 7 % MWSt. + 2,45 € Zustellgebühr); durch die Post monatl. 10,05 €; Einzelnummer. 2,20 €.

.

Kündigungen des Abonnements unter Einhaltung der Kündigungsfrist von sechs Wochen zum Quartalsende: ausschließlich schriftlich gegenüber der Willibaldverlag GmbH, der Agentur oder per E-Mail an 

kuendigung(at)kirchenzeitung-eichstaett(dot)de

Keine Haftung bei Streik oder Fällen höherer Gewalt.